Rotate mobile device
Herbst

Tarte mit gebackenem Gemüse und Camembert Le Rustique
(Rote Bete, Karotten, Broccoli)

  • Personen
    4
  • Vorbereitung
    50min
  • Kochzeit
    65min
  • Schwierigkeit
    middle

Zutaten:

  • Zutaten für den Teig für 2 Tartes mit 15-18 cm
  • Durchmesser
  • 400 g Mehl
  • 4 kleine Eigelbe
  • 220 g Butter (20 g für die Backform)
  • 1,5 Esslöffel saure Sahne
  • 1 Teelöffel Salz
  • Füllung für 2 Tartes
  • 2 Camembert Le Rustique
  • 600 g Karotten
  • 600 g rote Bete
  • 1 großer Broccol
  • 350 ml Sahne 36%
  • 5 Eier
  • Salz und Pfeffer zum Abschmecken
  • 4 Knoblauchzehen
  • 50 ml Olivenöl extra virgin

Zubereitung:

Das Mehl mit Butter und Salz hacken, Eigelbe und saure Sahne dazugeben. Im Kühlschrank 30 Minuten lang ruhen lassen. Die Backform mit Butter einfetten, den Teig in die Backform drücken, mit Backpapier abdecken und Backkugeln aus Keramik darauf geben, damit der Teig beim Vorbacken nicht zu stark aufgeht. Bei 180⁰C ca. 20 Minuten lang backen.
Karotten, rote Bete und Broccoli waschen und in kleine Stücke schneiden. Karotten und rote Bete mit Olivenöl beträufeln, salzen und pfeffern und bei 180 ⁰C ca. 35 Minuten lang backen. Den Broccoli kurz im leicht gesalzenen Wasser ca. 3 Minuten lang kochen. Die Eier mit Sahne vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das gebratene Gemüse und den Broccoli auf die Tarte geben. Mit der Eier-Sahne-Mischung übergießen und darauf Camembert-Stücke verteilen.
Bei ca. 180 C ca. 30 Minuten lang backen.

Siehe saisonale Rezepte